Creditreform unterstützt die Berlin University of Digital Sciences

Die Creditreform AG unterstützt die neu gegründete Berlin University of Digital Sciences, die sich der Digitalen Transformation widmet.

Mit einem einstimmigen Votum des Aufsichtsrates hat die Creditreform AG einen Fördervertrag mit der neu gegründeten Berlin University of Digital Sciences abgeschlossen. Die Creditreform AG ist einer der ersten Unterstützer dieser neuen Hochschule, die sich vollständig den Themen der Digitalen Transformation widmet. Die Hochschule bietet eine berufsbegleitende MBA- oder MA-Qualifikation in sechs digitalen Kerndisziplinen an. „Die Unterstützung der Berlin University ist ein wichtiger Bestandteil unserer Digitalen Agenda“, so Siebo Woydt, Vorstand der Creditreform AG. „Wir erhalten Zugang zu aktuellen Trends der Digitalen Transformation aus Forschung und Lehre, wir öffnen unseren Kunden und Mitarbeitern neue Möglichkeiten und wir erweitern unser Netzwerk um zukunftskritische Kompetenz“, sagt Woydt, der auch zum Mitglied des Financial Board der Universität ernannt wurde.

„Dass wir mit der Creditreform AG einen prominenten ersten Förderer für unsere Initiative gewinnen konnten, ist eine Bestätigung unserer Zielsetzung, konsequent digitale Kompetenzprofile anzubieten“, sagt Prof. Dr. Mike Friedrichsen, einer der Gründer und Gründungspräsident der Berlin University of Digital Sciences. „Digitale Kompetenzen sind dringend notwendige Fähigkeiten, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Lage versetzen, digitale Technologien anzuwenden, im Rahmen ihres Aufgabenprofils zu nutzen und darüber hinaus die digitale Transformation von Geschäftsprozessen mit voranzutreiben. Dies hat die Creditreform AG erkannt und wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit, die uns auch viele neue Türen öffnet“, betont Friedrichsen.

Kontakt:

Creditreform AG
Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss
Siebo Woydt, Vorstand
Tel.: 02131 109 1070
siebo.woydt@creditreform-ag.de
www.creditreform-ag.de

Berlin University of Digital Sciences gGmbH
Stromstraße 3b, 10555 Berlin
Prof. Dr. Mike Friedrichsen, Präsident
Tel.: 030 914 323 26
friedrichsen@berlin-university.digital
www.berlin-university.digital

Über die Creditreform AG:
Die Creditreform AG wurde 2002 gegründet und ist Holding für Unternehmen und Beteiligungen, die mit ihren Leistungsangeboten die traditionellen Kerngeschäftsfelder der Organisation Creditreform, Wirtschaftsinformationen und Forderungsmanagement, ergänzen. Orientiert an der Prozesskette unserer Kunden bieten die Gesellschaften der Creditreform AG mit unseren 300 Mitarbeitern ein umfassendes und integriertes Leistungsbündel von der Kundenakquisition bis hin zum Zahlungseingang.

Über die Berlin University of Digital Sciences:
Mit der Berlin University of Digital Sciences wird eine Plattform für innovative, international ausgerichtete Masterstudiengänge mit differenzierten „digitalen“ Schwerpunkten geschaffen, die durch Flexibilität und hohe Anpassungsgeschwindigkeit hinsichtlich veränderter Rahmenbedingungen einen unverwechselbaren USP vorweisen kann. Die Berlin University of Digital Sciences hat beim Senat in Berlin die staatliche Anerkennung als wissenschaftliche Hochschule im Universitätsrang und wird voraussichtlich im Sommer 2018 den akademischen Betrieb aufnehmen.

1.836 Zeichen
Neuss, 29. November 2017

© 2018 Creditreform Gütersloh Schott KG

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier

Kontakt